Empfohlen

Premiere in Frielingsdorf: FUNino Turnier für die Jahrgänge 2008 & 2009 am 13.04.2019 ab 11.00 Uhr in der ONI-Arena

Funino steht für „fun“ = Spaß und „nino“ = Kind und ist der neue Trend im Fußball. Horst Wein gilt als Begründer dieser Minifußball-Variante, bei der 3 gegen 3 auf 4 Mini-Tore gespielt wird.
Eine Mannschaft besteht aus vier Spielern, drei auf dem Platz und einem Wechselspieler. Nach jedem Tor müssen beide Teams einen Spieler wechseln. Der Wechsel geschieht unter den vier Spielern in Rotation und immer in der Mitte des Spielfeldes.
Bei einem Ergebnis mit drei Treffern Unterschied darf die zurückliegende Mannschaft einen vierten Spieler auf das Feld schicken. Es gibt keinen Torwart, kein Abseits, keine Ecken und keinen Einwurf.

Beim kostenlosen FUNino Turnier in Frielingsdorf spielen die Teams abwechselnd auf mehreren Feldern. Die Einteilung der ersten Begegnungen erfolgt nach einer ungefähren Stärke-Einschätzung der Mannschaften. Wer sein Spiel gewinnt, rückt ein Spielfeld nach oben, zum Beispiel von Feld vier auf drei, der Verlierer steigt um ein Feld ab.

Alle weiteren Infos zum Ablauf des Turniers erfahren die Teilnehmer am Turniertag:
13.04.2019 ab 11 Uhr in der ONI Arena in Frielingsdorf. Die Mannschaften werden gebeten, sich in einheitlicher Kleidung 30 Minuten vor Beginn am Sportplatz einzufinden.

Anmeldungen per Email an: michael.Henke@sv-frielingsdorf.de

Weitere Infos über Funino sowie einen Zeitungsartikel aus Köln gibt es hier:
http:// https://tv.dfb.de/video/funino/9311/
http://www.koelnsport.de/funino-der-fussball-der-kinder/

Aktuelles über die Dancing Daddys

Die Dancing Daddys waren in diesem Jahr wieder sehr erfolgreichen.

Anbei einige Links.
https://www.facebook.com/206982399321329/photos/a.936909882995240/2403519439667603/?type=3&theater

https://www.rundschau-online.de/region/oberberg/wipperfuerth/wettkampf-in-bad-muenstereifel–die-dancing-daddys-ertanzen-sich-platz-zwei-32160728?dmcid=sm_fb&fbclid=IwAR05L0X7MLca_gVbzJC488G7MwaW5BTO-1RcC8Ftgc2ZrSy1xj6aO0QdOYU

https://www.facebook.com/206982399321329/photos/a.936909882995240/2395152640504283/?type=3&theater

https://www.rheinische-anzeigenblaetter.de/mein-blatt/anzeigen-echo/lindlar/frielingsdorfer-feiern-jubilaeen-in-frielingsdorf-31875686?dmcid=sm_fb&fbclid=IwAR13GWwl96bMdzHyrWHuIxy-xR-LoszZXU4uvl4lOLyZIDjDiYiktwDhQL8

Badminton Doppelaufstieg

Diesen Samstag hat die 1. Mannschaft der Badmintonabteilung, im letzten Spiel der Saison, vor zahlreich erschienen heimischem Publikum gegen BAT Bergisch Gladbach 3 mit einem 8:0 Sieg den Aufstieg klar gemacht. Nachdem die Jugend beim letzten Auswärtsspiel am 23.02 gegen den Tabellenführer BC Hünsborn M1 mit einem 4:2 Sieg die Tabellenführung übernahm, sind jetzt beide Mannschaften der Badmintoabteilung aufgestiegen.

Wir bedanken uns bei allen Zuschauern für Eure Unterstützung und hoffen, dass wir Euch in der neuen Saison wieder spannende Partien bieten können und Ihr uns weiterhin zu den Heimspielen anfeuern kommt.

Wenn wir Euer Interesse am Badminton geweckt haben, seid Ihr herzlich eingeladen unser Training oder freies Spiel zu besuchen. Hier findet Ihr unsere Trainingszeiten und Ansprechpartner. Gespielt wird in der Scheelbachhalle (Scheeler Mühle 17, 51789 Lindlar) am Sportplatz in Frielingsdorf.

Hier noch ein Link zu unseren Saisonergebnissen.

Bis dahin die Abteilung Badminton

vo. li. n. re.: Regina Gall, Sophie Feldhoff, Jaqueline Feldhoff, Kevin Schneider
hi. li. n. re.: Maik Kroboth, Marcel Reuter, Mathias Tietze, Christian Klein, Sebastian Müller