Ab Montag, dem 14.06.2021, ist der Zutritt zu den SVF-Sportanlagen wieder erlaubt

Nach einem längeren Zeitraum von mehreren Monaten ist es nun soweit, dass die Werte im oberbergischen Kreis sich auf den Inzidenzwert von Stufe 1 kleiner 35 eingependelt hat. Somit gelten ab Montag, dem 14.06.2021, folgende Corona-Regeln:

Der Zutritt der Sportanlagen geht nur über das Tool „CheckIN„.

Unter Einhaltung der Vorkehrungen zur Hygiene, zur Steuerung des Zutritts und zur Gewährleistung eines Mindestabstands von 1,5 Metern, auch in Dusch-, Wasch- und Umkleideräumen (bitte die schriftl. Hinweise an den Türen beachten) ist der Sportbetrieb in allen Sportanlagen nach dem regulären Belegungsplan wieder möglich.

Die Grundvoraussetzung bleibt aber weiterhin bestehen!

Allerdings müssen einige Voraussetzungen geschaffen werden, damit wieder Sport betrieben werden darf. So muss jeder Übungsleiter des SVF und auch jeder, der Sport beim SVF treiben möchte, die Hygienevorschriften gelesen, verstanden und die Einhaltung in einer Verpflichtungserklärung aus dem Jahr 2020 schriftlich bestätigt haben.  Nur wer dies unterschrieben hat, darf am Sport teilnehmen. Bitte die unterschriebenen Verpflichtungserklärungen in der Geschäftsstelle abgeben.

Alle oben genannten Regelungen gelten nur so lange der Inzidenzwert des Oberbergischen Kreises UND des Landes NRW stabil unter 35 liegt.

Der Vorstand