Tischtennis-Vereinsmeisterschaften 2019

Die TT-Vereinsmeisterschaften fanden auch in diesem Jahr nach alter Tradition an Christi Himmelfahrt statt. Es wurden wieder zwei Einzel-Meister ausgespielt:

  • der Vereinsmeister der aktiven Spieler (Bezirksliga bis 2. Kreisklasse)  
  • der Vereinsmeister der Hobbyspieler.

In der Doppelkonkurrenz wurden die Spielpartner einander zugelost. In dieser Zusammenstellung entstehen schon einmal interessante Doppel-Paare. Gerade hier sind alle mit viel Spaß, aber auch mit Ehrgeiz dabei.

Nach hart umkämpften Punkten, Sätzen und Spielen standen dann gegen 18.00 Uhr die Sieger fest. Sie wurden dann beim anschließenden Grillen in gemütlicher Runde gebührend geehrt.

Vereinsmeister wurden:

Aktive Spieler                              Hobbyspieler                              
1. Christian Lenz
2. Christian Dörrenbach
3. Johann Himmelsbach
1. Nico Olhaus
2. Martin Merta
3. Laurenz Hagen

Doppelvereinsmeister wurden:

1.
 Benedikt Kalthoff / Wolfgang Monecke
2. Christian Dörrenbach / Martin Merta
3. Mark Hosking / Norbert Meurs

83a083c5-ad01-4165-9b16-83d93caa7001

Allen Siegern einen herzlichen Glückwunsch !!!