Spielbericht AH VfB Kreuzberg – SVF

Hallo zusammen,
bei bindfädigen Regen machten wir uns auf nach Kreuzberg. Leider konnten wir das Spiel nur zu 10 Mann beginnen. Und schnell wurde dies auch auf dem Platz bemerkbar. Wir liefen nur hinterher und waren wir mal im Ballbesitz wurde dieser schnell wiederverloren. Wir hielten uns bis zur 21. Minute schadlos. Dann aber folgte der erste Gegentreffer und Kreuzberg konnte bis zur Pause auch noch auf 2-0 erhöhen. Andy hielt uns noch mit Paraden im Spiel.

Zur zweiten Halbzeit kam Carsten und somit konnten wir personell auf 11 Leute aufstocken. Dies tat unserem Spiel direkt gut. Endlich konnten wir auch mal für Entlastung sorgen und auch die ersten Torchancen wurden herausgespielt. Nach einer Ecke mussten wir in der 49. Minute jedoch das 3-0 schlucken. Wir kämpften weiter und wurden in der 55. Minute belohnt. Carsten verkürzte zum 3-1 nach toller Vorlage von Jon Langen.

Weitere Tore wollten uns jedoch nicht gelingen und kurz vor Ende mussten wir noch das 4-1 schlucken nach einem Konter der Gastgeber.
Trotz allem war dies eine gute Laufeinheit und wir konnten das Spiel trotz Personalmangel durchführen. Erfreulich, dass uns Jon Langen aus der A-Jugend und einige Langzeitverletzte wieder zur Verfügung  standen und uns trotz des Wetters und Trainingsrückstand unterstützten.
Es spielten:
Andy
Alexander
Jordan
Thomas
Leica
Jon Langen
Rene
Lippi
Carsten
Lederer
Mocco